Case Study: Digitale Gästemappe steigert Gästebindung und Zusatzverkäufe

Die Appartementanlage Bergparadies**** im österreichischen Dorfgastein beeindruckt durch die maßgeschneiderte Ausstattung ihrer 26 Appartements und den topmodernen Service. Seit Anfang 2018 bietet Gastgeber Peter Gratz seinen Gästen ein neues Ausstattungshighlight an: eine digitale Gästemappe, eine Art „digitaler Concierge“ in Form einer kostenlosen App bzw. Progressive-Web-App für die mobilen Geräte der Gäste. Mit der digitalen Gästemappe gelingt es der Gastgeberfamilie, die Beziehung zu ihren Gästen zu stärken, noch effizienter zu arbeiten und ihre Zusatzverkäufe, beispielsweise durch den Brötchen- und Frühstücksservice sowie Tischreservierungen, deutlich zu steigern. Noch dazu stärken sie damit ihr Image als innovativer und moderner Betrieb.

Im Einsatz: die digitale Gästemappe von Gastfreund

„Die digitale Gästemappe wird von unseren Gästen sehr gut angenommen. Besonders gerne nutzen sie unseren ‚digitalen Concierge’, um den Brötchenservice zu buchen oder Tische im Partnerhotel zu reservieren. Davon profitieren auch wir: Wir minimieren Fehlerquellen, da keine Anfragen verloren gehen und wickeln Tischreservierungen direkt mit dem Restaurant ab.“

Stephanie Leitner | Rezeptionistin im Appartementkomplex Bergparadies

Erfahren Sie in unserer Case Study, wie die digitale Gästemappe…

… die Gästebindung nachhaltig stärkt,

… Reservierungen und Anfragen für Angebote generiert,

… Zusatzverkäufe ankurbelt,

… das Team entlastet und Arbeit reduziert,

… Fehlerquellen dank digitaler Prozesse minimiert,

… und den Kontakt zu Gästen vor, während und nach dem Aufenthalt fördert.

Case Study herunterladen: Digitale Gästemappe steigert Gästebindung und Zusatzverkäufe

Möchten auch Sie wissen, wie Sie und Ihre Gäste von Gastfreund profitieren? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen und Ihnen Ihre Möglichkeiten aufzuzeigen.

www.gastfreund.net | info@gastfreund.net | +49 831 930 657-0

Kommentare sind geschlossen.