„5 Fragen an“ Marc Münster, CPO/ CEO der Gastfreund GmbH

In der Rubrik „5 Fragen an“ stehen Mitarbeiter von Gastfreund, Kunden, Partner oder Branchenkenner in Kurz-Interviews Rede und Antwort. Den Anfang macht Marc Münster, Geschäftsführer und Mitgründer der Gastfreund GmbH. Passend zur Messesaison hat Gastfreund zwei Produktneuheiten für Hoteliers gelauncht: die WLAN-Willkommensseite und die digitale Gästemappe als eigene Hotel-App. Was war die Idee hinter der… weiterlesen →

Fachmessen für Hoteliers: Von Bozen über Salzburg nach Basel

Das ist der Messerherbst 2017 von Gastfreund in Bildern. Viel Spaß beim Anschauen! Vorab ein großes Dankeschön an… unsere Messe-Partner: Wir hatten eine schöne Zeit mit euch am Stand! unsere Kunden, die uns am Messestand besucht haben: Wir haben uns über die Gespräche und das Feedback sehr gefreut. alle Besucher, die Interesse an unseren Produkten… weiterlesen →

WLAN in der Hotellerie – Lost without connection?

Bereits seit ein paar Jahren ist WLAN im Hotel ein Kriterium für die Hotelbuchung. Dennoch hinkt der deutschsprachige Raum mit Blick auf die Verfügbarkeit von WLAN im Hotel im internationalen Vergleich noch stark hinterher. Der Gast ist heute voll digitalisiert, das Hotel aber oft nicht. Bedenklich, denn wer auf gutes WLAN verzichtet, schmälert die Attraktivität… weiterlesen →

Der Messeherbst für Hoteliers steht kurz bevor

Mit der Messe „Hotel“ in Bozen, der „Alles für den Gast“ in Salzburg und der „Igeho“ in Basel, wird der Herbst zum internationalen Branchentreff – und mittendrin: Gastfreund! Zehntausende Besucher und hunderte Aussteller sind jeweils auf den Fachmessen vertreten, knüpfen Kontakte, entdecken Produkte, lernen die Gesichter hinter den Unternehmen kennen und sind den neuesten Trends… weiterlesen →

Digitalisierung in der Hotellerie: Hotelgäste wollen digitale Technik

Die Digitalisierung ist das Trendthema unserer Zeit, sodass digitale Prozesse eine immer wichtigere Rolle spielen – egal ob in der Industrie oder Hotellerie. Von der Planung, über den Bau, bis hin zur Einrichtung und den Arbeitsprozessen im laufenden Betrieb werden zunehmend digitale Helfer integriert.

Auch die Hotellerie kommt nicht ohne technische Lösungen aus. In immer mehr Hotels zieht deshalb digitale Technik ein. In einigen Bereichen ist diese

auch schon längst fest integriert: Ein Arbeitsalltag ohne eine Reservierungs- und Gäste-Management-Software ist in den meisten Betrieben beispielsweise nicht mehr vorstellbar.

Aber auch die digitale Infrastruktur im Hotel sowie viele weitere digitale Angebote vor Ort gewinnen zunehmend an Bedeutung: Auf den Zimmern und in der Lobby hängen moderne Flachbildschirme mit eigenen Hotel-TV-Systemen, traditionelle Zimmermappen werden durch digitale Gästemappen in Hotel-Apps für Smartphones und Tablets ersetzt, klassische Hotelzeitungen sind nunmehr sogar online auffindbar und mit dem Smartphone lassen sich Zimmertüren öffnen, Angebote buchen sowie Nachrichten an die Gäste verschicken. Und schnelles, kostenloses sowie sicheres WLAN im Hotel ist heutzutage für viele Reisende sogar schon ein Buchungskriterium.

Gäste erwarten digitale Angebote für ein einmaliges Urlaubserlebnis. Sind Sie bereits up-to-date und erfüllen die Wünsche Ihrer Gäste?


Zwei Drittel der Reisenden finden es „sehr oder extrem wichtig“, dass Hoteliers weiter in Technologien investieren, um das Gästeerlebnis im Hotel zu verbessern.
Das ergab eine Umfrage des US-IT-Konzerns Oracle zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut Phocuswright zu den Präferenzen der Reisenden hinsichtlich der Hoteltechnik. Außerdem bewerten es 94 % der Geschäftsreisenden und 80 % der Urlauber sehr positiv, wenn sie ihre Smartphones im Hotel über WLAN nutzen und die Hotel-Mitarbeiter mit digitalen Nachrichten kontaktieren können. (Oracle/Phocuswright, 2017, Creating the Coveted Hotel Experience, Perspectives from Consumers and Hoteliers)

Mehr interessante Informationen rund um die Erwartungshaltung der Gäste von heute finden Sie in dieser aktuellen Studie von Oracle/Phocuswright.

Gastgeber, die den Aufenthalt ihrer Gäste durch digitale Technik interaktiver und einfacher gestalten, haben einen deutlichen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz. Nicht nur in Bezug auf die Gästezufriedenheit, sondern auch wirtschaftlich. Denn wirtschaftlich gesehen, profitieren Hoteliers durch moderne Hoteltechnik sowohl von Zeiteinsparungen und einer Steigerung der Effizienz als auch von Umsatzsteigerungen durch passgenaue Zusatzangebote.

Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg in die digitale Welt!

Gastfreund beim Barcamp(en)

Das Castlecamp auf der Burg Kaprun, welches mit viel Herz und Elan von Rainer Edlinger und seinem Team organisiert wird, jährte sich dieses Jahr bereits zum 10. Mal – und wir waren dabei! Auf dem Barcamp trafen sich digital affine Mitglieder der Tourismusbranche, um sich in entspannter Atmosphäre gemeinschaftlich zu wichtigen und zukunftsorientierten Themen auszutauschen…. weiterlesen →

Erste Hilfe in der Hotel- und Tourismusbranche

In diesem Beitrag möchten wir einmal ein Thema aufgreifen, das uns – im wahrsten Sinne des Wortes – sehr am Herzen liegt: die Erste Hilfe. Ein wichtiges Thema für alle von uns. Gerade in der Hotel- und Tourismusbranche besteht tagtäglicher Kontakt mit sehr vielen Menschen – da kann es schon einmal vorkommen, dass es dem… weiterlesen →

Wünsch dir was! Servicewunder Concierge.

Heute berichten wir mal nicht über effiziente Hotel-Produkte, Hoteltrends oder spannende Neuigkeiten in der Hotellerie, sondern widmen uns ungewöhnlichen Gästewünschen, denen einige Hoteliers in ihrer Laufbahn bisher begegnet sind – vielleicht kommt Ihnen ja der ein oder andere Extrawunsch bekannt vor? Hotels haben ihre guten Bewertungen vor allem wegen des vorbildlichen Services. Eventuell wünscht sich… weiterlesen →